Premium Inhalt

Whisky Tasting Collection
24 Premium Whiskies in Luxuxbox aus Holz

Diese Whiskyverkostung besteht aus:
• 24 Glasröhrchen mit 25 ml Whisky
• Booklet mit Bildern und Beschreibungen der Whiskies
• Luxusbox aus Holz
*(Tasting glass separat an der Kasse erhältlich)

315,95
Auf Lager!
Einzigartige Probenzusammenstellung mit 24 besonderen Whiskys in einer stilvollen Luxus-Box aus Holz. Entdecken Sie Ihren Lieblings Whisky und erfahren Sie alles über die Unterschiede. Purer Genuss führt zum Expertentum. Bestellen Sie jetzt Ihre Whisky Tasting Collection und entdecken Sie eine neue Welt!

Set 1

Set 1 Booklet ansehen

Auchentoshan - 18 Y

Auchentoshan - 18 Y

Lowlands

A 3 times distilled whisky from the Lowlands, near Glasgow. The Auchentoshan distillery was opened in 1825 by Irish refugees, which explains the light character of the whisky. Because Auchentoshan distils 3 times, the spirit has a much higher alcohol content than usual; 81%. By triple distillation, the whisky is also purified. This Auchentoshan has been fully matured on bourbon barrels for 18 years and has therefore acquired a beautiful, deep complexity.

43% Vol.

Glenfarclas, 25 Y

Glenfarclas, 25 Y

Speyside

Dieser besondere Whisky kann mittlerweile bezeichnet werden als Klassiker. Ein langer Reifungsprozess, jahrelange Erfahrung und Sachverstand haben diesen Whisky geformt; Ein Whisky mit seidigem Geschmack und reicher Produktpalette. Die 3 Wash and Spirit Stills von Glenfarclas werden nicht mit Dampf erwärmt, sondern mit Gasflammen unter den Stills; etwas sehr ungewöhnliches für schottische Brennereien.

43% Vol.

Balvenie, 21 Y - Portwood

Balvenie, 21 Y - Portwood

Speyside

When Balvenie opened in 1892, it was the second distillery of William Grant. Balvenie is located right next to Glenfiddich, which opened in 1886. Balvenie is the most traditional distillery, where people still work as in the past. They make this 21-year-old PortWood since 1996. It matures first on bourbon casks and the last eighteen months the whisky has finished on old used Port casks, in which earlier beautiful Port matured for at least 30 years.

40% Vol.

Bowmore, 18 Y

Bowmore, 18 Y

Islay

Islay hat eine lange und reichhaltige Geschichte. Das milde Klima und der reichhaltige Torfboden bieten die ideale Möglichkeit für die Produktion von Whisky und ist die Basis für acht Brennereien. Bowmore war die erste registrierte Brennerei. Islay Whisky’s ist bekannt für fetthaltige Rauchigkeit. Bowmore ist keine Ausnahme. Mit einer Reifung von 18 Jahren haben die Geschmäcker und Aromen sich völlig entwickelt.

43% Vol.

Highland Park, 18 Y

Highland Park, 18 Y

Islands

Der Highland Park Single Malt dankt seinen typischen Geschmack an der Nutzung von lokalem Torf der schottischen Orkney-Inseln. Diese enthalten Heide. Dieser 18 Jahre alte Single Malt ist ein leicht rauchiger Whisky mit süßen Honignoten. Der Whisky ist perfekt harmonisiert; es gibt keine groben Kanten und alle Geschmäcker schmelzen perfekt zusammen. Gewinner der Goldmedaille 2005 bei San Francisco World Spirits Competition.

43% Vol.

Knockando, 21 Y

Knockando, 21 Y

Speyside

In 1898 von John Tyler Thompson gegründet mit dem Gedanken, dass es Unsinn ist um Whisky zu kaufen wenn man ihn auch selber herstellen kann. Im jetzigen Stillhouse stehen 2 Wash- und Spirit Stills die seit 1968 mit Dampf erwärmt werden. 21 Jahre gereift auf sorgfältig gewählten Eichenholz-Fässer. Der Cognacfarbene Whisky ist herrlich weich und perfekt in Balance durch die fruchtigen Noten und delikaten Eichennoten.

43% Vol.

Kavalan - Solist Sherry

Kavalan - Solist Sherry

Taiwan

Die Solist Reihe von Kavalan besteht aus Single Cask, Cask Strenght Abfüllungen. Dies ist ein Sherry gereifter Single Cask Whisky aus Taiwan, abgefüllt ohne künstliche Farb- oder Chill-Filtrierung. Kavalan Solist Sherry Cask gewannt eine doppelte Goldmedaille bei der San Francisco World Spirits Competition und wurde zum besten Rest der Welt Single Malt Whisky gewählt bei den World Whisky Awards in 2012.

58.6% Vol.

Jameson, 18 Y

Jameson, 18 Y

Ireland

An Irish, limited Whiskey by Jameson, founded in 1780. This 18 years Limited Reserve is a very special one. It is a blend of 2 Pot Still distilled Malt Whiskey's and a Single Grain. The Whiskey matures 18 years in Oloroso sherry casks and got a 6-month finish in bourbon barrels. The result is a soft, balanced Irish Whiskey with beautiful sherry tones. All bottles are numbered. Jameson himself sees this 18-year-old as one of their masterpieces.

40% Vol.

Nikka - Yoichi

Nikka - Yoichi

Japan

The Yoichi distillery is the first distillery built by Nikka in 1934. Nikka's founder, Masataka Taketsuru, chose Yoichi in Hokkaido because of the similar weather conditions as in Scotland, where Masataka has mastered the craft of Whisky bottling. The Yoichi - Single Malt was created using Whiskies of different ages and the typical Nikka distillation style using heated coal.

45% Vol.

Paul John Peated Cask

Paul John Peated Cask

India

The Paul John distillery in Goa, India was founded in 1992 as a producer of brandy and blended Whisky, the Original Choice; market leader in India. In 2008 Paul John also decided to start making Malt Whisky in 2 copper Pot Stills. The whisky ages in bourbon barrels in cellars with climate control. This light smoky variant is made with peat from Scotland. The Whisky went into the bottle undiluted at an alcohol percentage of 55.5%.

55.5% Vol.

Whistlepig, 10 Y - Rye

Whistlepig, 10 Y - Rye

USA

Whistlepig is a fantastic brand of straight rye whiskey, which is distilled in Canada and matures here in the beginning. After the initial ripening period, this rye whiskey is sent to Whistlepig Farm in Vermont for further maturing. This 10 year old Whistlepig Rye is made from 100% rye, matures on barrels of American oak and is finished on a typical Bourbon barrel. All these things make this a much acclaimed whiskey and has even been included by The Wall Street Journal in the five best Whiskeys in the year 2010.

50% Vol.

Hellyers Road Original, 10 Y

Hellyers Road Original, 10 Y

Australia - Tasmania

Hellyers Road is the largest distillery in Australia and Tasmania. With no previous experience, distiller Mark Littler was a bit of a novice to the spirits world. With a background in the dairy business, Littler states that these 2 worlds don’t differ so much, both being based around critical time and temperature points, quality control and controlled storage. This 10 year old is made with Tasmanian barley and is matured in American white oak. The bourbon character comes through nicely, with vanilla and a touch of maple spice developing.

46.2% Vol.

Glenlivet, 21 Y - Archive

Glenlivet, 21 Y - Archive

Speyside

In the valley (Glen) of the river Livet lies a famous Scottish distillery, The Glenlivet. Founded in 1824 by the illustrious George Smith in 1824. In' The Archive' -the best place in their warehouse- the most special barrels are kept. The current Distillery Manager, Alan Winchester, thinks his Whisky is best when it matures for about 21 years. That's why he sometimes takes a few 21-year-old barrels out of his' Archive' and makes this limited edition of it.

43% Vol.

GlenDronach, 21 Y - Parliament

GlenDronach, 21 Y - Parliament

Highland

Glendronach (1826) is an example of a distillery, which, from the first opening onward, experienced only closures and reopenings. As Whisky quickly became more popular, Glendronach still remained a big unknown in the world for a long time. But nowadays, Glendronach can rejoice in a great popularity, especially amoung lovers of sherry cask-matured Speyside Whisky. This beautiful 21 year old has matured on Oloroso and Pedro Ximenez sherry casks.

48% Vol.

Glenmorangie, 18 Y Extremely Rare

Glenmorangie, 18 Y Extremely Rare

Highlands

Dieser 18-jährige ist ein Single Malt Whisky mit ernster Bedeutung. 15 Jahre hat er in amerikanischen weißen Eichenfässern gereift. Ungefähr 30% wird in spanischen Oloroso Fässer gewechselt, für eine weitere Reifung von 3 Jahren. Wenn sie beide 18 Jahre alt sind, werden sie zusammengemischt. Ein herrlicher, cremiger und dicker Whisky, 18 Jahre alt, der Gold gewann bei den World Whisky Awards in 2010.

43% Vol.

The Dalmore, 18 Y

The Dalmore, 18 Y

Highland

Dalmore (1839) is now one of the classics of Whisky. The distillery is located in the Northern Highlands and overlooks the sea. Dalmore has received a lot of attention, because they occasionally release very expensive and very old bottlings. This 18 year old has matured for 14 years on bourbon barrels and then another 4 years on Matusalem Oloroso sherry casks. This makes it a perfect example of Dalmore's class.

43% Vol.

The Benriach, 25 Y

The Benriach, 25 Y

Speyside

Der kräftige Ruf dieser unabhängigen Brennerei aus der Speyside Region im Nordosten Schottlands hat einen tollen Whisky. Benriach behält ein eigener, einzigartiger Charakter aufgrund von Traditionsmethoden die immer noch benutzt werden. Dieser Malt hat 25 Jahre gereift in 3 verschiedenen Fässern und ist untergeht keine Chill-Filterung. Außerdem kommen keine Farbstoffe in Frage. In 2012 gewann er eine Goldmedaille bei International Wine & Spirits.

46.8% Vol.

Isle Of Jura, 21 Y

Isle Of Jura, 21 Y

Isle Of Jura

Diese 21-jahrige, exklusive Ergänzung der Jura-Familie gewann eine Bronzemedaille bei der 2005 International Wine and Spirits Competition. Dieses Getränk der Insel und die Geschichte der Brennerei, die in 1810 anfing und in 1963 wiederbelebt wurde, kann mit jedem Tropfen geschmeckt werden. Jura Whiskys bieten Kraft ohne intensiven Torfrauch. Dieses exklusive Malz bietet einen vollen Body mit Sherry-Finish.

44% Vol.

Ledaig, 18 Y

Ledaig, 18 Y

Isle of Mull

Die Hälfte des Whiskys hergestellt in der Tobermory Distillery auf der Insel Mull ist sehr torfig und wird als Ledaig Single Malt abgefüllt. Die Lochan Quelle hoch in den Bergen, sorgt für besonders aromatisches Wasser. Die Kombination aus gemälzter und mit Torf getrockneter Gerste sorgt für einen rauchigen, Peated Single Malt Whisky, der 18 Jahre in Eichenholz-Fässer in alten Kellern gereift hat, ohne äußeren Einfluss.

46.3% Vol.

Talisker, 25 Y

Talisker, 25 Y

Isle of Skye

Dieser kräftige Whisky wurde 25 Jahre gereift und kommt von der einzigen Brennerei auf der Insel Skye. Heutzutage reift der Großteil der Produktion auf dem Festland in Refill Bourbon-, Sherry- und Weinfässer. Die gesamte Produktion wird via Computer geregelt. Das sehr torfige Wasser strömt über einen Bach entlang der Brennerei und hat einen großen Einfluss auf den Geschmack. Ein Whisky mit explosivem und komplexem Charakter, den man schätzen lernen muss.

45.8% Vol.

Laphroaig, 18 Y

Laphroaig, 18 Y

Islay

Dieses 18 Jahre alte Malz von Laphroaig wird in limitierten Auflagen im Jahr produziert; es gibt nur wenige die ihn genießen können. Keine Chill-Filterung für einen tiefen Geschmack und Textur. Ein weicher, süßer und kräutiger Islay Torfrauch begrüßt Sie wenn er ins Glas kommt. Eine Reifung von 18 Jahren auf der Insel Islay sorgt für eine Eichenholz-Süße und ein wenig See.

48% Vol.

Longrow, 18 Y

Longrow, 18 Y

Campbeltown

Bevor die jährliche Säuberung der Brennkessel bei Springbank durchgeführt wird und bevor die Springbank Whiskys destilliert werden, werden erst die volleren, torfigen Longrow Whiskys gebrannt. Der Springbank wird 2,5 Mal destilliert, der Longrow 2 Mal. Dieser Whisky durchläuft keine Chill-Filterung, damit alle Aromen enthalten bleiben. Für das Trocknen des Grünmalzes wird für den Longrow nur 100% Torf benutzt, der eine Trocknungszeit von 65 Stunden hat.

46% Vol.

Caol Ila, 18 Y

Caol Ila, 18 Y

Islay

Die Single Malts von Caol Ila sind sehr rar. Aufgrund der weltweit wachsenden Frage nach Caol Ila wurden in 2002 3 verschiedene Versionen abgefüllt; alle original distillery Abfüllungen, die von Destillation bis zur Abfüllung von den besten Experten begleitet werden. Caol Ila zeichnet sich durch einen eleganten Geschmack, geringe Torfverwendung und eine große Komplexität aus. Ein sehr schöner und exklusiver, 18 Jahre alter Islay, der Torf, Rauch und Süße gut balanciert.

43% Vol.

Octomore - 07.1

Octomore - 07.1

Islay

The Octomore distillery on Islay was opened in 1816 and closed permanently in 1852. When the nearby Bruichladdich distillery somewhere in 2006 decided to make the most daring Whisky ever, they chose the name Octomore. What started out as a wild idea took shape in this Whisky; turf smoke in its heaviest form. The malt is dried several times in peat smoke. As a result, it has a technical phenols content of over 200 PPM.

59.5% Vol.