Grappa


Order your favorite Grappa
from our Grappa Tasting Collections.

 

11 Artikel

pro Seite

11 Artikel

pro Seite

Was ist Grappa?

Grappa wird in Italien aus dem Traubenmost hergestellt, den Rückständen, die nach dem Pressen der Trauben für die Weinherstellung übrig bleiben. Nach dem Pressen geht der Fruchtfleisch in eine Destillerie. Dort wird der Fruchtfleisch gedämpft, wodurch der Alkohol freigesetzt wird. Das destillierte Produkt heißt Grappa.

Grappa-Arten

Wie beim Whisky gibt es auch beim Grappa viele verschiedene Varianten. Der Unterschied zwischen diesen Grappa-Varianten ist hauptsächlich auf den Destillationsprozess zurückzuführen.

Industrielle Grappa

Nach dem Pressen bringen die Winzer den Most zu einer Destillerie, die verschiedenen Rebsorten werden gemischt und sofort in einer großen Destillationskolonne gebrannt. Daraus resultiert das Endprodukt, der Industriegrappa.

Artisan Grappa

Der Traubenmost für den Artisan Grappa wird in der Regel pro Rebsorte in der Destillerie destilliert, und zwar in zwei Stufen, pro Rebsorte, in kleineren Kupferkesseln, dem sogenannten Topfdestillierapparat. Grappa einer einzigen Rebsorte wird Single Grape genannt.

Weißer Grappa

Der Spiritus aus den Kesseln wird in einem Tank gelagert, nach einigen Wochen filtriert man den Spiritus und verdünnt ihn zu weißem Grappa mit einem Alkoholgehalt von mindestens 37,5% und maximal 60%.

Gereifter Grappa

Die Fässer für gereiften Grappa können aus verschiedenen Holzarten, Eiche, Kastanie, Esche, Kirsche oder Akazie hergestellt werden. Der bis zu einem Jahr gereifte Grappa heisst Affinata, bis zu 18 Monate Invecchiata, eine längere Reifezeit, die wir Stravecchia oder Riserva nennen.

Arromatizzata

Arromatizzata ist ein Grappa, dem Kräuter oder Pflanzen zugesetzt werden. Ein bekanntes Beispiel für eine Arromatizzata ist der Grappa Ruta.

Grappa Marken

Grappa hat viele bekannte Marken, die natürlich auch in der Tasting Collection erhältlich sind, weiter unten eine Auswahl an Grappas, welche Tasting Collection anbietet.

Villa Isa

Villa Isa ist die Brennerei von Roberto Dellavalle aus Asti in Piemont, die 1983 eröffnet wurde. Roberto destilliert pro Rebsorte, er verwendet hauptsächlich den Traubenmost von Winzern aus der Region Asti.

Villa de Varda

Die Familie Dolzan, die seit dem 15ten Jahrhundert Weinbauern ist, begann auch im 19ten Jahrhundert mit der Destillation von Grappa unter der Marke Villa de Varda. Die Brennerei befindet sich in Mezzolombardo im Trentino. Sie verwenden nur Trauben aus ihren eigenen Weinbergen.

Marolo

Im Jahr 1977 eröffnete Paolo Marolo seine Destillerie Grappa Artisan in Alba, inmitten der Weinregion Barolo. Marolo ist vor allem für seinen Grappa bekannt, der aus dem Most der Trauben des Barolo-Gebietes gewonnen wird.

Le Opere

Die Familie Zanin begann 1895 mit der Grappa-Produktion in Zugliano, Veneto. Aus einer Rebsorte werden verschiedene Grappas, darunter Le Opere, hergestellt. Sie kaufen den Traubenmost von Winzern aus ganz Italien.

Grappa Traubensorten

Grappa wird aus allen verwendeten Trauben hergestellt. In einem Grappa aus einer Rebsorte ist der Geruch und Geschmack des Weines noch erkennbar, ein leichter Weißwein gibt einen leichten Grappa, ein schwerer Rotwein einen kräftigen intensiven Grappa.

Prosecco

Die Prosecco-Traube ist die Traube, aus der der leichte Schaumwein hergestellt wird, der eigentlich Glera heißt. Er gibt einen leicht frischen und fruchtigen Grappa.

Pinot Grigio

Pinot Grigio ist die Italienische Version der Pinot Gris-Traube. Der Grappa Pinot Grigio hat weiche Früchte und leichte blumige Noten.

Barolo

Es gibt keinen Barolo, sondern den Nebbiolo, aus dem der berühmte Barolo hergestellt wird. Ein robuster, kräftiger und intensiver Grappa.

Amarone

Die drei Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara sind die wichtigsten Rebsorten des Amarone. Der Amarone Grappa ist trocken und kräftig.

Moscato

Die Familie der Moscato (Muskate) Traube besteht aus 200 verschiedenen Sorten, es sind immer süße weiße Trauben. Der Moscato Grappa ist weich und freundlich mit leichten süßen Tönen.